Fechten: Bronze für „Rolli“ Maurice Schimdt bei der U17-WM in Polen

Der Böblinger Maurice Schmidt hat seine Erfolgsserie fortgesetzt: Bei den U17-Weltmeisterschaften der Rollstuhlfechter in Warschau (Polen) holte sich das SVB- Nachwuchstalent zweimal Bronze.

Mehr als 200 Rollstuhlfechterinnen und -fechter waren in der polnischen Hauptstadt am Start. Paralllel wurden die U17-, und die U23-Weltmeistershcaften sowie der Grand Prix der Aktiven ausgetragen. Dabei geht es auch schon um die Qualifikation für die Paralympics in Rio de Janeiro 2016.

ganzen Artikel lesen